Traumküche in 3D

Realistischer geht’s nicht

Wie wird meine Küche später aussehen? Wie sind die Schränke angeordnet, wo steht der Kühlschrank? Mit dem neuen 3D Küchenplaner sehen Sie Ihre neue Küche schon nach wenigen Klicks – und das ganz bequem von Zuhause aus.

Digitales Planen

Gestalten Sie nach Ihren persönlichen Vorstellungen Ihren neuen kulinarischen Lieblingsort. Einen Unterschrank hier, ein Regal dort, einen Eckschrank in diese Nische, den Ofen auf Augenhöhe, die Spüle unter das Fenster. Und schon entsteht nach und nach ein Küchenraum ganz nach Ihrem Geschmack. So in etwa läuft die 3D Küchenplanung ab, passgenau und unverbindlich. Mit der richtigen Vorbereitung haben Sie im Nu Ihre Traumküche vor Augen. Das Beste: der Online-Küchenplaner funktioniert mit einer transparenten Preisauskunft und in nur wenigen Planungsschritten.

Kostenlos und easy

Wichtig ist, dass Sie die Maße für Ihren neuen Lieblingsort kennen und wissen, wo Türen und Fenster sind und wo der Wasser- und Starkstromanschluss liegt. Und schon kann es losgehen. Auf unserer Website unter Küchenplanung finden Sie das praktische Planungstool . Sie laden sich fix und kostenlos den KüchenTreff 3D Küchenplaner herunter, entweder für WINDOWS oder für MAC OS, und installieren das Programm ruckzuck auf Ihrem Computer.

Aus Ideen wird ein Küchenraum

Damit Ihnen die Küche von Anfang gefällt, dürfen Sie zunächst Ihren Stil wählen. Sind Sie der modern elegante Küchenmensch oder bevorzugen Sie den Landhausküchenstil? Anhand von verschiedenen Küchendesigns suchen Sie sich Ihr persönliches Ambiente mit Ihren Lieblingsfarben aus. Jetzt geht es weiter mit der Raumgestaltung. Sie können in einen vorgegebenen Grundriss Türen und Fenster eintragen sowie technische Merkmale wie Heizkörper, Wasser- und Stromanschluss. Jetzt können Sie kreativ werden. Mit dem Raumplaner haben Sie maximale Planungsfreiheit.

Individuell oder automatisch?

Sie können nun verschiedene Varianten testen. Eine L-Küche, also eine Küchenzeile über Eck, zwei gegenüberliegenden Zeilen oder vielleicht eine Küchenzeile mit einer davor liegenden Kücheninsel. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Entweder Sie planen jetzt selbst Ihre Traumküche oder aber Sie wählen die automatische Küchenplanung.

Meine Küche und ich

Mit der individuellen Variante sind Sie der Küchenarchitekt. Wichtig ist, dass Sie im Hinterkopf immer Ihre Bedürfnisse, Ihre Wünsche und Ihre Vorlieben haben. Wollen Sie sich wirklich bücken, wenn Sie den Kuchen in den Ofen schieben oder ist ein Ofen in Augenhöhe die bessere Wahl? Brauchen Sie ein Spülbecken oder doch zwei nebeneinanderliegende? Denken Sie auch an genügend Arbeitsfläche zum Vorbereiten der Speisen? Wieviel Stauraum brauchen Sie für Geschirr, Lebensmittel & Co? Danach richten sich schließlich die Anzahl der Schränke und deren Höhe.